Header image  

Angelika Heimann
line decor
  
line decor


 
Info

Künstler

Literatur

Workshop

kontakt

 

 


 
 
Angelika Heimann


Biografie von Angelika Heimann

Anschrift der Galerie:
Kunst-Oase im Kunsthaus
Ostpreussenstraße 137
Gelsenkirchen

Schule: Gertrud-Bäumer-Realschule
Berufsausbildung: Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
Künstlerische Tätigkeit: seit ca. 20 Jahren
Maltechniken: überwiegend Öl/Acryl auf Leinwand

Künstlerische Ausbildung/Studium:
Mehrere Semester Malerei an unterschiedlichen Schulungsstätten
Unterricht Öl/Acrylmalerei bei verschiedenen Privatdozenten

Ausstellungen:
Amt für Datenverarbeitung u. Statistik, Düsseldorf
Dresdner Bank, Gelsenkirchen
Jazz & Art-Galerie, Gelsenkirchen
Kulturform, Essen
Citi-Bank, Gelsenkirchen
SOLO-Automobile, Dresden
Industrieclub, Arbeitgeberverbände, Gelsenkirchen
Ausstellungen auf Mallorca und in Italien
Febr. 2004, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum
seit Dez. 2004 ständige Ausstellung im City-Center Gladbeck
2005, Reha-Zentrum ALMA-Sports, Gelsenkirchen
Mitwirkungen bei den Aktionen der Stadt Gelsenkirchen:
aufGEzäumt, Gestaltung des Feuerpferdes,
anGEstossen, Gestaltung von 2 Fussballersilhouetten,
GEnergie, Objekt, "house of the rising sun"



 

 


 

 
 

 
Diesen Monat

Lena Bengner Müller
& Jürgen Behfeld
09.11.2013
„Bewegliche Abstraktion“ 


Literaturfrühstück
Buchvorstellung 
  Frank Bruns
Am 08.12.2013
Beginn: 10.30 Uh


Samstag : 07.12.2013
Beginn: 18.30 Uhr
"Der Schrei"- wonach wir schreien
Digitale Art-Fotografie
von Christoph Woloszyn

 

 
 
    ´copyright by kunstindercity.com 2013
impressum kontakt